Wir stehen Ihnen gerne für Anfragen und weitere Informationen zur Verfügung.

Adresse: Jägerstraße 6, 10117 Berlin Telefon: +49 (0)30 / 755 414-300 Email: info[at]uniti.de

Aktuelles

Verbände und Initiativen warnen: Deutschland setzt wirtschaftliche Führungsposition und das Erreichen der Klimaschutzziele aufs Spiel!

03. Februar 2021
In einem gemeinsamen Brief haben sich heute zahlreiche Verbände und Initiativen, darunter UNITI Bundesverband mittelständischer Mineralölunternehmen e.V., an ausgewählte Bundes- und Landesministerien, Bundestagsabgeordnete und an den Nationalen Wasserstoffrat gewandt, um Änderungen am Entwurf des Gesetzes zur Weiterentwicklung der Treibhausgasminderungs-Quote (THG) zu fordern.



Der UNITI Bundesverband mittelständischer Mineralölunternehmen e.V. ist ein moderner und innovativer Verband. Wir beschäftigen uns mit zukunftsorientierten Themen der Energiepolitik und suchen ab sofort in Vollzeit





Tätigkeiten:
  • - Aufarbeitung der aktuellen branchenrelevanten Themen (z. B. im Bereich Energie, Umwelt und Wettbewerb)
  • - Vorbereiten von Positionspapieren und Stellungnahmen für die Geschäftsführung
  • - Mitarbeit bei der Erstellung eigener Studien
  • - Unterstützung bei Gremienarbeit
  • - Vor- und Nachbereitung von Terminen für Geschäftsführung und Vorstand


Anforderungsprofil:
  • - Abgeschlossenes Studium der Volkswirtschaft
  • - Erste Berufserfahrung in politischen Institutionen, im Bundestag/Landtag, Verbänden, Agenturen und/oder Unternehmen von Vorteil
  • - Sehr gutes Verständnis für politische und wirtschaftliche Zusammenhänge
  • - Ausgeprägte kommunikative und analytische Fähigkeiten, schnelle Auffassungsgabe
  • - Selbstständiges und präzises Arbeiten sowie Teamfähigkeit
  • - Sie besitzen eine hervorragende Problemlösungskompetenz sowie eine hohe Sozialkompetenz und ausgeprägte Dienstleistungsorientierung
  • - Sie sind genau, zuverlässig, belastbar und zeichnen sich durch Ihr persönliches Engagement aus
  • - Kenntnisse der Branche sowie der Energie- und Umweltpolitik wünschenswert
  • - Sicherer Sprachstil, Kommunikationsstärke und schriftliche Ausdrucksweise
  • - Gute Englischkenntnisse wünschenswert
  • - Reisebereitschaft



Tätigkeiten:
  • - Aufarbeitung der aktuellen branchenrelevanten Rechtsprechung und Gesetzgebung (z. B. Energie-, Umwelt- und Wettbewerbsrecht)
  • - Vorbereiten von Positionspapieren und rechtlichen Stellungnahmen für die Geschäftsführung
  • - Mitarbeit bei der Erstellung eigener Studien
  • - Unterstützung bei Gremienarbeit
  • - Vor- und Nachbereitung von Terminen für Geschäftsführung und Vorstand


Anforderungsprofil:
  • - Abgeschlossenes Studium der Rechtswissenschaften
  • - Erste Berufserfahrung in politischen Institutionen, im Bundestag/Landtag, Verbänden, Agenturen und/oder Unternehmen von Vorteil
  • - Sehr gutes Verständnis für rechtliche, politische und wirtschaftliche Zusammenhänge
  • - Ausgeprägte kommunikative und analytische Fähigkeiten, schnelle Auffassungsgabe
  • - Selbstständiges und präzises Arbeiten sowie Teamfähigkeit
  • - Sie besitzen eine hervorragende Problemlösungskompetenz sowie eine hohe Sozialkompetenz und ausgeprägte Dienstleistungsorientierung
  • - Sie sind genau, zuverlässig, belastbar und zeichnen sich durch Ihr persönliches Engagement aus
  • - Kenntnisse der Branche sowie der Energie- und Umweltpolitik wünschenswert
  • - Sicherer Sprachstil, Kommunikationsstärke und schriftliche Ausdrucksweise
  • - Gute Englischkenntnisse wünschenswert
  • - Reisebereitschaft

Wir bieten Ihnen:

eine abwechslungsreiche, verantwortungsvolle sowie interessante Tätigkeit mit langfristiger Perspektive in einem wachstumsorientierten und fortschrittlichen Verband.

Wenn wir Ihr Interesse geweckt haben, freuen wir uns auf Ihre aussagekräftige und vollständige Bewerbung unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung, ob Sie sich für eine Voll- oder Teilzeitstelle bewerben (Angabe Wochenstundenanzahl) sowie Ihres frühestmöglichen Eintrittstermins bevorzugt per E-Mail.

UNITI Bundesverband mittelständischer Mineralölunternehmen e.V.
z. Hd. Herrn Kühn -persönlich-
Jägerstraße 6, 10117 Berlin
E-Mail: bewerbung@uniti.de


Studie belegt: Kaum Effizienzunterschied zwischen batterieelektrischen Antrieben und strombasierten Kraftstoffen



Das CO2-Berechnungstool ist nun verfügbar.

Zum Download




Nicht verpassen







Aktuelle Videos





E-Fuels - die klimafreundliche Alternative
für den Wärmemarkt



E-Fuels - die Lösung für den
klimaneutralen Verkehr von morgen


UNITI Expo 2018 - Ausstellerstimmen